Site Overlay

Eine fulminante Mischung aus Punk’n’Roll, Hardcore und purem Rock – Nachmittagskonzert mit Blast Bomb [Blog]

Mit Blast Bomb durften wir zum ersten Mal eine Band zu einem Nachmittagskonzert im Knust begrüßen. Um Punkt 17 Uhr legte unsere bezaubernde Jasmin los mit dem Interview und die Band stand Rede und Antwort. Die neu erschienene EP von Blast Bomb heißt Rock’n’Roll Junkie und auf die Frage, was einen denn zu nem R’N’R Junkie mache, meinte Klaus Rock, dass man wohl schon bekloppt sein muss, um diesen Lifestyle zu leben.

Kurz darauf ging es dann auch schon los mit einer fulminanten Mischung aus Punk’n’Roll, Hardcore und purem Rock, wie ihn im Hamburger Großraum wohl nur Blast Bomb auf die Bühne bringen. Der Sound ist schnell und hart und man merkt jederzeit, dass die Jungs ihre Instrumente perfekt beherrschen. Seien es die Gitarren, der Bass, seien es die Drums… alles sitzt auf den Punkt und John, der Sänger der Combo wird auf der Bühne zum wilden Tier.

Zwischen den Songs gab es allerlei Gimmicks, die sich das online per dringeblieben.de zugeschaltete Publikum durch Spenden wünschen konnte. Klaus legte mehrfach seinen anfangs leicht eingestaubten Moonwalk aus seiner Breakdance Glanzzeit in den 90ern auf die Bühne, Thorben rezitierte seinen äußerst witzigen Mikrofon Check und John als gebürtiger Engländer musste mehrfach plattdütsche Sprüche vortragen, was ihn leicht zur Verzweiflung brachte. Dafür durfte er aber auch die von der Band mitgebrachte Piňata schwungvoll mit einem Baseballschläger namens ‚Zahnfee‘ zerballern. Darüber hinaus gab es einige fantastische Drum Solos und natürlich auch die Verlosung bzw. Versteigerung der beiden von der Band mitgebrachten original FC St. Pauli Trikots mit Unterschriften der ganzen Mannschaft.

Foto: Robert Metz

Als letzten Song knallte die Band mit ‚Born to lose‘, noch einen Hammersong von der neuen Platte raus und machte den Abend damit perfekt! Das war mal wieder ganz großes Kino und hat uns allen tierisch Spaß gemacht. Cheers!

Dir gefällt, was wir machen und du möchtest uns unterstützen?

Sicherlich kannst Du dir vorstellen, dass die Produktion unserer Streams nicht kostenfrei möglich ist. Wir freuen uns daher sehr über jede noch so kleine finanzielle Beteiligung. Gib uns z.B. via Paypal ein Bier aus. Danke für deinen Support!

Christian "Zucky" Zuckmayer

Über Christian "Zucky" Zuckmayer

Christian 'Zucky' Zuckmayer ist seit über 25 Jahren Kameramann und führt bei BACK ON STAGE die mobile Kamera. Er kümmert sich gemeinsam mit Kevin um den technischen Part unseres Joint Ventures.